Aktuelles

 

Projekte & Veranstaltungen sowie neue Kurse finden Sie hier chronologisch, nach Veranstaltungsbeginn einsortiert.
Aktuelle Informationen, Tipps etc. werden, nach dem Datum der Veröffentlichung, ebenfalls chronologisch einsortiert.

_________2018_________


Welpentraining
In den Welpenkursen ist immer etwas frei, Welpenstunden finden wöchentlich und ganzjährig statt! Verpassen Sie diese wichtige Zeit nicht (8.- ca.16. Lebenswoche) und melden Sie sich an!


08.12.18 Aktion Hund in der Stadtbücherei Hofheim im Taunus
Wir sind gebucht für eine hundegestützte Krimilesung für Grundschulkinder. Einen spannenden Kriminalfall gilt es nun auch für die Kinder in der Stadtbücherei in Hofheim aufzuklären, der pädagogische Begleithund Grimm wird sein Bestes tun, um die Kinder dabei zu unterstützen. Das Team von Aktion Hund freut sich riesig über die Anfrage der Bücherei und einen erneuten Hundekrimiabend.

Anmeldungen bitte nur über die Stadtbücherei Hofheim im Taunus bis zum 01. Dezember 2018.

Bei Klick auf das Plakat öffnet es sich noch einmal als Pdf:

Bei Klick auf die Zeichnung  erfahren Sie mehr über die hundegestützte Leseförderung bei Aktion Hund:


Lichterwanderung am 24.11.18
Ein Feldweg im Dunkeln, ganz allein bin ich nicht, denn neben mir läuft mein Hund mit seinem Leuchthalsband. Wir laufen in einer kleinen Gruppe durch die stille Berstädter Nacht. Mit nur einer Taschenlampe suchen wir uns den Weg durch unbekanntes Terrain. Immer auf der Suche nach der nächsten, erhellenden Herausforderung. Ein bisschen Spannung und überraschende Aufgaben erwarten uns in der Dunkelheit. Doch da, ein helles Licht! Führt es uns zurück? Können wir der einladenden Wärme folgen und darauf vertrauen, dass uns ein gemütliches Beisammensein bei heißen Getränken und Snacks erwartet? Oder haben wir etwas Entscheidendes übersehen?

Auf Euch wartet eine Lichterwanderung à la Aktion Hund.
Ihr startet in kleinen Gruppen auf einem Weg durchs Dunkel.
Unterwegs findet ihr vielfältige Aufgaben für Hund und Halter und
löst interessante Rätsel.
Am Ende warten ein geselliges Beisammensein bei heißem Punsch
und einem Snack und ein Leuchtparcours für Alle, die dann noch nicht genug haben.
Mehr Infos und Anmeldungen wie immer unter: kontakt@aktionhund.de


03. und 04.11.2018 Wir bilden uns weiter:
„Verhaltenstherapie, Vorgehensweisen und Methoden, Block2“ von Fr. Dr. Ute Blaschke-Berthold
bei Animalteam, Wissen rund ums Tier in Schwerte

An diesem Wochenende haben wir kein Training. Wir sammeln neues Wissen bei einer Koryphäe im Bereich der Hundepsychologie.


20.10.-07.12.2018 Aktion Hund bietet über die ev. Familienbildungsstätte Wetterau eine Unfallpräventionsschulung für Kinder an.


7.10.18 Für Beginner & Fortgeschrittene startet ein neuer Erziehungskurs
Wir arbeiten an: Leinenführigkeit, bleibende Positionen, Bindungsstärkende Übungen, Umweltsicherheit, Impulskontrolltraining, Begegnungstraining, Rückruftraining.

Noch sind wenige Plätze frei!
Infos und Termine gerne auf Anfrage
kontakt@aktionhund.de


01.10.2018 Mitarbeit bei S-A-M-T (Soziale-Arbeit-Mensch-Tier)
Aktion Hund und Inge Seider entschließen sich zur Kooperation. Unter dem Namen S-A-M-T  Tiergestützte Weiterbildungen und Mensch-Hund-Team-Training. Aktion Hund übernimmt dabei einige praktische Trainingseinheiten der Teams und die Vermittlung der theoretischen Hintergründe dazu.
Mehr dazu könnt ihr bald hier auf der Aktion Hund Homepage (Klick auf das Bild) oder auf der S-A-M-T Homepage lesen: www.soziale-arbeit-mensch-tier.de


29.09.18 Erste Hilfe am Hund
18:00 bis 20:00 Uhr in Berstadt- Wölfersheim

Ein unverzichtbarer Vortrag für alle
verantwortungsvollen Hundebesitzer!

Im Notfall schnell Hilfe leisten zu können und im schlimmsten Fall ein Hundeleben retten zu können, das wünschen sich alle Hundebesitzer wenn ihrem vierbeinigen Gefährten ein Unglück wiederfährt!
Wir besprachen an diesem Abend wie man die Zeitspanne bis zur Übernahme durch den Tierarzt überbrücken und einem Hund kompetent helfen kann..
Auf Grund der spannenden, lustigen und kuriosen Geschichten aus der Berufspraxis einer Tierärztin, wird dieser Abend mit seinen Inhalten in Erinnerung bleiben.

Referentin: Tierärztin Alexandra Dönges
www.tierarztpraxis-ockstadt.de

Themen des Abends:
Erste Hilfe ohne Hilfsmittel
Wiederbelebungsmaßnahmen
Bergung und Transport
Eingeben von Medikamenten
Anlegen von Verbänden
Versorgung von Verletzungen
Verhalten bei verschiedenen Krankheitsbildern
u.v.m.

Auf einem Ideentisch fanden sich Anregungen für Beschäftigungsmöglichkeiten, falls der Hund mal krank ist und trotzdem ausgelastet werden will.

Für jedenTeilnmehmer gab es eine Teilnahmebestätigung und ein Skript zum Abend. Beides natürlich mit den unverwechselbaren Aktion Hund Zeichnungen versehen.

Für Getränke und Snacks war bestens gesorgt.


27.09.18 Das Referenzschreiben der Stadtbücherei Bad Nauheim ist da!
Hier der Link:


24.09.18 Unser Bericht zum Komplimentetag erscheint
auf  der Homepage unseres Kooperationspartners Kiks-Up

Link zum Bericht auf www.kiksup.de


23.09.2018 Komplimentetag für unsere Kundenhunde

Die Sport & Familien Hundeschule „Aktion Hund“ gehört zum großen Netzwerk von KIKS UP. KIKS UP vereint private, kommunale, regionale und freie Anbieter von Kursen, Workshops und anderen Angeboten. Alle Partner dieses Netzwerkes
(KIKS UP-familie.net)
haben sich zu einer besonders hohen Qualität ihrer Angebote verpflichtet. Dazu gehören gewisse Richtlinien die den Umgang mit Kindern und Jugendlichen betreffen. Als Teil der kiks up Familie gehört richtiges Loben zum pädagogischen Konzept bei Aktion Hund.

Der Outdoor Kurs der Hundeschule hat sich in den letzten Wochen viel mit dem richtigen Loben beschäftigt. Die Teilnehmer setzen sich mit vielen verschiedenen Möglichkeiten auseinander einen Hund zu loben und zu motivieren.
Wann kann ich Welches Lob einsetzen? Warum funktioniert es in dieser Situation aber in einer anderen nicht? Wann ist der richtige Zeitpunkt zu loben? Und was ist überhaupt das richtige Lob für meinen Hund – in dieser Situation? Teil der Erkenntnisse der Teilnehmer war, dass Lob nicht immer nur Futter bedeutet und dass ein Streicheln für den Hund nicht automatisch auch ein Lob ist.

Anlässlich des Komplimente Tages am 25.9. gab es auch in diesem Jahr wieder für alle Hunde in der Hundeschule ein KIKS UP Komplimentekärtchen von den Aktion Hund Trainern.
Das Komplimente Kärtchen erinnert daran, öfter mal ein Lob oder ein Kompliment auszusprechen. Hundebesitzer sind ähnlich stolz auf ihre Hunde wie Eltern auf ihre Kinder. Und so ist es immer schön zu sehen wie sich die Hundebesitzer über das ganz persönliche & individuell verfasste Lob an ihre Hunde freuen. Denn der gute Lernfortschritt der Hunde ist natürlich auf das Engagement der Hundebesitzer bei der Erziehung des Hundes zurückzuführen. Und somit auch auf die Fähigkeiten der Hundebesitzer ihren Hund im richtigen Moment mit dem richtigen Lob zu bestätigen.

Ziel dieses Komplimente-Aktionstages ist zum einen, den wertschätzenden Umgang miteinander zu fördern und zum anderen die Stärken anderer zu stärken so wie sich über seine eigenen bewusst zu werden.Lob ist der Schlüssel zum Lernen, denn wie wissenschaftliche Untersuchungen zeigen lernt man durch Lob effektiver. Das ist nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Hunden so. Lob motiviert zu mehr Anstrengung und damit zu besseren Ergebnissen.
Lob und Komplimente sind Mosaiksteine zu einem positiven Selbstwertgefühl, das grundlegend für den sicheren Umgang mit sich selbst und der Umwelt ist.

So bedanken wir uns anlässlich des Komplimente Tages bei allen Hunden und vor allem deren Besitzer für die große Motivation, das Vertrauen und die gute Laune.


21.09.18 Treffen des Arbeitskreises „tiergestützte Pädagogik in der Wetterau

Am 21.09.2018 findet das nächste Treffen um 17:30 in Altenstadt statt. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei uns melden, wir geben die Einladung zum AK gerne weiter!


20.09.2018 Zeitungsartikel zur Leseaktion
in der Stadtbücherei Bad Nauheim in der Wetterauer Zeitung


Zeitungsartikel zum Sommerfest im Tierheim Wetterau
vom 15.09.18 in der Wetterauer Zeitung

Link zu den Zeitungsartikeln: Homepage www.bad-nauheim.de / Focus online:

Bad Nauheim Artikel ErntezeitSoz Engagement

focusArtikelErntezeitfürSozEngagement01


14.09.2018 Aktion Hund ist für eine Leseaktion für Grundschulkinder erneut Gast in der Stadtbücherei Bad Nauheim. Anmeldungen über die Stadtbücherei Bad Nauheim.


09.09.18 Start eines weiterführenden Erziehungskurses

Absolventen des ersten Erziehungskurses können ab dem 09.09.18 einen weiterführenden Erziehungskurs besuchen – jetzt anmelden!
Wir arbeiten weiterhin an: Leinenführigkeit, bleibende Positionen, Bindungsstärkende Übungen, Umweltsicherheit, Impulskontrolltraining, Begegnungstraining, Rückruftraining.
Infos und Termine auf Anfrage


Rest – Hundekekse gibt’s im Training vom 31.08.-02-09.2018
Sommerfest vom Tierheim Wetterau- tolles Engagement von Kindern und deren Eltern und Erzieher für den Tierschutz. Der Erlös geht zu je 1/3 an das Tierheim und die zwei Kitas.
Die nicht verkauften Hunde Kekse, Sortenmix, gibts diese Woche im Training bei AktionHund.


31.08.2018 Start des Outdoorkursesjetzt anmelden!
Im Outdoortraining liegt der Trainingsschwerpunkt  bei der Signalkontrolle auf Distanz unter Umweltablenkungen und der Umweltsicherheit. Dabei mischen sich Elemente aus dem Orientierungstraining, dem Schleppleinentraining und dem Antijagdtraining. Erlernt wird außerdem, den Hundespaziergang artgerecht und interessant zu gestalten.


26.08.18 Sommerfest im Tierheim Wetterau
Von 11:00 bis 17:00 Uhr

Hunde- & Tierkekse, Spielzeug für Tiere und Allerlei Selbst gemachtes für Haustiere. Kommt zum Sommerfest des Tierheims Wetterau und erwerbt Schönes und Leckeres von den „Aktion Hund – Kindern“ und deren Freunden und Familien für den guten und sozialen Zweck!

Lest hier die Presseartikel vom Verkaufsstand 2017:


25.08 und 26.08.2018 Wir sind auf einem Seminar
„Verhaltenstherapie, Vorgehensweisen und Methoden, Block1“ von Fr. Dr. Ute Blaschke-Berthold
bei Animalteam, Wissen rund ums Tier in Schwerte

An diesem Wochenende haben wir kein Training, denn wir bilden uns für euch fort. Bitte beachtet eure Terminlisten, einige Trainingsstunden finden Wochentags statt. Nutzt das freie Wochenende um das Tierheimfest in Rödgen und den Stand der Aktionhund-Kinder zu besuchen.

 


19.08.18 Start eines Erziehungskurses
Inhalt des Erziehungskurses ist u.a. Leinenführigkeit, bleibende Positionen, Bindungsstärkende Übungen, Umweltsicherheit, Impulskontrolltraining, Begegnungstraining, Rückruftraining.
Termine und weitere Infos gerne auf Anfrage


18.08.2018 Elvis Festival in Bad Nauheim
Wenn Elvis wieder auf ersteht, Pünktchenkleider voll im Trend sind und Rock’n Roll in der Luft liegt macht auch AktionHund einen Trainings freien Tag und folgt dem Ruf des King oft Rock’n Roll. Grimm und Unfug folgten Elvis Spuren durch Bad Nauheim. Sie besuchten typische Anlaufpunkte für Elvisfans, verkosteten die Pariser Torte im Cafe Bienenkorb, setzten sich bedächtig neben das Elvissofa im Hotel Grunewald und schauten sich die Fotos im Friseursalon in der Parkstraße an. Sie besuchten Das Elvisdenkmal, liessen sich das Hinweisschild am Burgtor vorlesen und trafen sich mit anderen Fans in der Goethestraße 14. Den Ausklang fand der tolle Tag mit Dog’n Roll zur Elvismusik.


11.08.18 „Hundewaschstraße“ für heiße Sommertage
Heute gab es in den Trainingsgruppen der Sporthunde die neue Hundewaschanlage zu bestaunen. Gleich mehrfach nutzten die Hunde und ihre amüsierten Besitzer die bunte Möglichkeit sich eine kleine Abkühlung zu verschaffen. Nicht jeder Hund ging gleich sorglos durch die bunten Vorhänge. Durch Teamarbeit, Vertrauen und sanfte Gewöhnung wurde dann jedoch aus jedem Hund ein ‚begossener‘ Pudel.


05.08.2018 Aktionstag in den Sommerferien – Waldagility 
Bei unserem begehrten Waldagility nutzten wir natürliche Hindernisse um den Hund immer wieder neue Herausforderungen zu stellen. So fanden wir bei unseren Gang durch den Wald natürliche Tunnel, Klettermöglichkeiten Koordinationsübungen und luftig hohe Hindernisse. Das kühle Blätterdach des Hochwaldes spendete angenehmen Schatten.

Die Aktionstage in dem Sommerferien haben uns viel Freude gemacht, und wir freuen uns, dass sie auch bei Hund und Halter so gut ankamen! Vielen Dank für diese tolle Zeit!


04.08.2018 Start der Sportkurse nach der Sommerpause

Die Sport- und Beschäftigungskurse am Samstag laufen nach den „Aktionstagen in den Sommerferien“ und dem einwöchigen Sommerurlaub wieder an. In einzelnen Gruppen sind noch wenige Plätze frei. Einsteiger sowie Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Nähere Infos und die Terminliste versenden wir gerne auf Anfrage.


27.07.2018 Das Referenzschreiben der Justus-Liebig Universität Gießen ist da!
Hier der Link:

Mehr zu unseren Kooperationen:


20.07.2018- 29.07.2018 Sommerpause

Eine Woche AktionHund und Kita frei für das gesamte AktionHund Team. Wir bedanken uns für das ereignisreiche und wunderschöne erste Halbjahr 2018 im zweiten Jahr von AktionHund. Wir ruhen uns jetzt eine Woche lang aus, sammeln neue Ideen, bauen unsere Vorhaben und Planungen aus und schöpfen vor Allem neue Kraft für das zweite Halbjahr 2018.
Selbstverständlich können Sie auch in der Urlaubszeit mit uns in Kontakt bleiben und treten, einzig der Versand von E-mails/Informationen/ Kursplänen etc könnte sich verzögern.

Ihr Team von Aktion Hund
Birgit und Kerstin Kille mit Grimm und Unfug.


20.07.2018 Hunde-Eis selbst gemacht
Die Sommerhitze hält an – eine gelungene Abkühlung  stellt hier die Eisdiele dar. Doch was ist mit unseren treuen Freunden, den Hunden? Hier unsere Tipps zum gelungenen Hundeeis, frisch aus der Gerücheküche von AktionHund.
Tipps und Rezepte in zwei Speicherformaten für alle Eisliebhaber:

Grafik (jpg):    

PDF: Hundeeis

Gerücheküche von AktionHund

 


19.07.2018 Aktionstag in den Sommerferien – Wasserspaß am Fluss
Vorletzter Aktionstag in den Sommerferien! Heute trafen sich bei schönstem Sommerwetter 12 Mensch-Hundteams, verschiedenster Kurse der Hundeschule, zum Thema Wasserspaß am Fluss. Zu Beginn gab es eine ‚Trockenübung‘ zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Gruppenbildung. Dann ging es ins kühle Nass. Nach dem Leberwurstbootfangen wanderte die gut gelaunte Gruppe Flussaufwärts. Kein leichtes Unterfangen mit dem Hund an der Leine. Zurück an Land warteten auf die Hunde und ihre Familien noch diverse feucht, fröhliche Spiele und Ideen für die Beschäftigung an heißen Sommertagen.


16.07.2018 Die Fotos vom Aktion Hund – Team Fotoshooting sind da!
Danke für die tollen Bilder: Wildy & Keven Photography(http://www.wildyundkeven.com)

 


13.-15.07.2018 Aktion Hund geht an die Uni

Jetzt sind sie vorbei, drei schöne, erfolgreiche aber anstrengende Blockseminar Tage für die Justus-Liebig-Uni in Gießen. 24 Studenten vom Institut für Erziehungswissenschaften & allgemeine Erziehungswissenschaft nahmen an unserem Seminar zum Thema ‚Tiergestützte Pädagogik, Schwerpunkt Hund‘ teil. Es war ein tolles Erlebnis und es hat Freude gemacht, Fachwissen weiter zu geben, aus der Praxis zu berichten und die Tage vielfältig und methodenreich zu gestalten. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!
Danke Frau B. Retzlaff für die gute Kooperation und das Vertrauen in uns!


10.07.2018 Aktionstag in den Sommerferien – Teamwork beim Spaßparcours
Heute trafen sich neun Mensch-Hundeteams zum dritten Sommerferien-Aktionstag von AktionHund. Thema des Trainings war: Teamwork beim Spaßparcours. Die Teilnehmer hatten viel Freude an dem, am Leiterchenspiel entlehnten, Spielsystem. Im quirligen Durch- und Miteinander bewegten sich die zusammengewürfelten Teams, aus unterschiedlichen Kursbereichen der Hundeschule, auf dem bunten Spielfeld. Die Hunde bewältigten Hundesportgeräte aus allen Sportarten und übten sich in Impulskontrolle. Es verlangte ihnen einiges ab, auch dann noch Gehorsam zu zeigen, wenn andere Hunde auf sie zu liefen, ihr Spielfeld passierten oder Würfel durch die Luft flogen. Ein ständiges Stop and Go verlangte den Hunden und deren Besitzern viel Aufmerksamkeit ab.


07.07.2018 Aktionstag in den Sommerferien – Alles in Bewegung
Nicht nur die Motorik des Hundes wurde bei verschiedenen Übungen und auf unterschiedlichen Geräten gefördert, sondern auch die Sinnesleistungen und Gehirnzellen des Hundes gerieten an diesem Tag in Schwung. Übungen aus dem Bereich Activity, Nasenarbeit und Denksportspiele vereinigen sich zu einem bunten Mix für Jederhund.


07.07.2018 Und wieder waren wir dabei! Ferienspiele der Jugendpflege 4.0.
In Kooperation mit dem HSV Berstadt drehte sich heute  alles um Schäfer- und Hütehunde. Die Kinder konnten britische, holländische, belgische, deutsche, amerikanische und französische Schäfer- und Hütehunde sehen und bekamen genau erklärt und gezeigt, was ein Schäferhund können muss. Grimm und Unfug waren natürlich mit von der Partie. Für die Kinder stellten wir ein lustiges, bewegtes und interessantes Programm zusammen. Auch Ele, das Klassentier einer Teilnehmerin war dabei und konnte sogar mitmachen. Nach den Ferien kann Ele dann in der Schule erzählen, was er bei Aktion Hund auf dem Hundeplatz des HSV Berstadt erlebt hat. Es hat viel Spaß gemacht!


02.07.2018 Neue Kurse können gebucht werden
Nähere Informationen zu den Angeboten schicken wir gerne bei Anfrage zu.

  • Ein Outdoorkurs startet am 31.08.18 – jetzt anmelden!
    Im Outdoortraining liegt der Trainingsschwerpunkt  bei der Signalkontrolle auf Distanz unter Umweltablenkungen und der Umweltsicherheit. Dabei mischen sich Elemente aus dem Orientierungstraining, dem Schleppleinentraining und dem Antijagdtraining. Erlernt wird außerdem, den Hundespaziergang artgerecht und interessant zu gestalten.


01.07.2018 Aktionstag in den Sommerferien – Vogelpark
„Klassenausflug“ der Hundeschule Aktion Hund in den Vogelpark
Wir durchwanderten den Sinnesgarten im Vogelpark, duschten den Hund mit Klang, tappten mit nackten Pfoten über den Barfußpfad und kühlten sie danach im Bach. Wir wagten uns an Geschlicklichkeitsübungen, Balanceakte, Mutproben, und allerhand herausfordernde Aufgaben. Mit Impulskontrollübungen bereiteten wir die Hunde auf die Begegnung mit den Parktieren vor und die Hunde zeigten sich  als wunderbare, gut erzogene Parkbesucher! Das war ein wunderschöner Tag und ein toller Auftakt für die Aktionstage in den Sommerferien 2018.


Juli 2018 Aktionstage in den Sommerferien
Fünf Aktionstage in den Sommerferien
Für die Sommerferien haben wir uns was Besonderes ausgedacht, ihr könnt euch für einzelne oder mehrere Aktionstage mit verschiedenen Themen anmelden. Für jeden ist etwas dabei und der Spaß kommt, wie immer, nicht zu kurz. Nutzt die Möglichkeit um die Vielfältigkeit von Beschäftigungen mit dem Hund kennenzulernen, mit neuen Mensch Hunde Teams zusammenzutreffen und den Gehorsam eures Hunde in neuen Situationen zu testen.
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien


30.06.2018 Keksbacktag für das Tierheimfest Wetterau

Viele fleißige, große und kleine Helfer trafen sich heute um gemeinsam 12 verschiedene Sorten Hundeplätzchen und Pferdeleckeries zu backen. Gemeinsam mit vielen weiteren selbstgemachten Dingen für Hund, Katze, Maus und Co. kann man diese am Sommerfest des Tierheims Wetterau am Kitastand erwerben. Termin: 26.08.18


26.06.2018 Bisspräventionskurs – Termine sind im Programmheft
Die evangelische Familienbildung Wetterau hat ihr neues Programmheft rausgebracht. Auf Seite 12 sind wir dabei:


24.06.2018 „Einblick ins Welpentraining“
Hier ein paar Eindrücke vom aktuellen Welpentraining. Umweltgewöhnung, motorische Übungen aus dem Activity, erste Erziehungstipps, Sozialspiel mit Welpen und Kontakt mit souveränen adulten Hunden…
Es sind noch Plätze frei!


22.06.2018 „Nimm-deinen-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag“

Eines haben die völlig unterschiedlichen Hunde auf diesen Fotos gemeinsam, sie alle dürfen ihre Besitzer zur Arbeit begleiten. Das Tolle ist, dass die Besitzer dieser Hunde in völlig unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig sind.
Am 22.06.18 ist der „Nimm-deinen-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag“. Wir finden diesen Tag super, denn er schafft Gelegenheit auf die Leistungen der Hunde in der Arbeitswelt hinzuweisen.
Ein Hund bei der Arbeit sorgt für bessere seelische und körperliche Gesundheit, ein angenehmes Arbeitsklima, eine geringere Burnoutrate, eine höhere Arbeitszufriedenheit und kann sogar die Arbeitsergebnisse und Erfolge positiv beeinflussen. Außerdem genießen es die meisten Hunde ständig in der Nähe ihrer Besitzer zu sein.


16.06.2018 Protokoll zum Arbeitskreis „tiergestützte Pädagogik in der Wetterau

Das Protokoll vom 25.5.2018 ist fertig, wer es nicht erhalten hat, kann es gerne bei uns anfordern.


09.06.2018 Training mit Abkühlung
An diesem sonnigen Junisamstag war das Training besonders feucht-fröhlich! Spiele und Übungen mit Wasser sorgten für Abkühlung von Mensch und Hund und jede Menge Spaß. Wir übten das Führen in einer Sprungkombination namens „Welle“ und traten in einem Wasserwettlauf gegeneinander an. Die Cavlettiübungen fanden heute auf einer nassen Plane statt, während der Balanceweg durch einen Pool führte. Viel Spaß gab es auch beim Leckerlie fischen von schwimmenden Booten und dem Wasserball-Wettsammelspiel.


09.06.2018 Aktuelle Info für alle unsere Hundebesitzer!
Einer unserer Kundenhunde kann heute nicht zum Training kommen. Er und seine Kumpels waren in der Nidda schwimmen und leiden seit dem an schlimmen Durchfällen!
Seit vorsichtig und lasst Eure Hunde erstmal nicht zur Abkühlung in die Nidda und besser auch nicht in stehende Gewässer, bei der Hitze kippen die schnell um.
Durchfall bei den Temperaturen gut beobachten, wenn er zu lange andauert oder der Kreislauf des Hundes schlapp macht, ab zum Tierarzt!
Bei Durchfall hilft Kamillen- und Fencheltee. Ausreichend trinken! Erst mal nix fressen. Nach 24 Stunden weich gekochter, weißer Reis mit Huhn. Hunde trinken den Tee lieber wenn ihr den Reis darin kocht.


03.06.2018 Facebookaccount von AktionHund
Liebe Kunden, Freunde, Abonnenten von AktionHund,
facebook ist leider noch immer nicht DSGVO konform. Jetzt gab es die ersten Gerichtsurteile gegen Facebookuser. Die Gerichte machen Betreiber von privaten und gewerblichen Facebookseiten mitverantwortlich für den Umgang mit Daten von facebook.
Da es hier keinerlei Möglichkeiten für User gibt den Umgang, das Sammeln und Auswerten der Daten der User und Seitenbesucher durch facebook zu beeinflussen oder zu stoppen, möchten wir dafür nicht verantwortlich sein bzw. gemacht werden.
Aus diesem Grund werden wir die AktionHund facebookseite und auch unsere Profilseite demnächst still legen (müssen). Sobald facebook sich etwas hat einfallen lassen und es für User wieder sicher ist, werden wir für Euch alles wieder sichtbar schalten. Warten, wir es ab.
Auf unserer Homepage www.aktionhund.de werden wir euch in Kürze über alles Aktuelle informieren. Dort findet ihr dann alle Infos, die ihr von facebook gewohnt seit.


03.06.2018 Neues im Training
-Bunt soll es sein
-Spassfaktor hoch
-umsetzbar auch für alte, gehandicapte Hunde
-machbar auch an heißen Tagen
-Anreize für Zuhause bieten
Das war der Einkaufszettel für die Shoppingtour an einem der seltenen hundeschulfreien Samstage. Viele kreative Ideen für das Activity-, Spass- und Welpentraining sind dabei in die Einkaufstüte gewandert. Freut euch auf AktionHund-typische, abwechslungsreiche Übungsideen.
Unfug und Grimm testen gerade die Umsetzung der Ideen in hundegerechte Aufgaben.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

01.06.2018 Der neue Weitsprung ist fertig!
Die Hund-Mensch-Teams der Agility und TeamHundeSport Kurse dürfen sich auf eine neue Herausforderung freuen.
Grimm hat den Sprung bereits getestet, Unfug möchte lieber drüber laufen, anstatt zu springen- wir arbeiten dran!
Das neue Hindernisse ist schon in der Bauplanung unseren individuellen Wünschen angepasst worden. Die seitlichen Stäbe, die bei der Sprungorientierung helfen sollen, haben eine spezielle Befestigung bekommen und alle Elemente des Sprungs können Platz sparend und leicht transportabel ineinander geschoben werden. Vielen Dank an den Baumeister S. Kille, unseren Papa.


30.05.2018 Sommer, Sonne und dein Hund
Der Sommer ist da. Im Training merken wir schon, dass die Hunde mit den Temperaturen zu kämpfen haben. Die Trainingstermine liegen, soweit möglich, in den Abendstunden. Wir suchen Schatten auf und die Hunde können sich im Pool abkühlen. Wie wir den Sommer für unsere Hunde erträglicher machen, haben wir hier zusammen gefasst (Bitte klicken):


27.05.2018 Erste Krimitour mit Hund in Bad Nauheim
„Gans gemein – die verschwundenen Schwäne“

In den frühen Morgenstunden traf sich die „SOKO Aktion Hund“ in Bad Nauheim um einen bisher ungeklärten Kriminalfall der Kurstadt zu lösen. Die Ermittler wurden bei ihrer Spurensuche von ihren Diensthunden unterstützt. Gemeinsam galt es Motive zu suchen, Alibis zusammen zu tragen, Zeugen zu befragen und undurchsichtigen Hinweisen nach zu gehen. Schnell war klar, es ging nicht nur um einen dreisten Diebstahl, welcher die Kurstadt erschütterte, sondern auch um einen feigen Mord. Das Ermittlerteam überzeugte durch Teamwork und gute Kombinationsfähigkeiten. Mit viel Spaß, guter Laune und vor allem tollen Hunden konnte der mysteriöse Kriminalfall am Ende gelöst werden!
Wir danken allen Teilnehmern für diesen tollen Vormittag, für den Spaß am Rätseln, für eure Begeisterungsfähigkeit, dass ihr jeden Spaß mit macht und ebenso viel Freude an gemeinsamen Aktivitäten mit euren Hunden habt wie wir!
Alle die nicht dabei waren können wir trösten – das war definitiv nicht die letzte Krimitour von Aktion Hund!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, im Freien und Text

26.05.2018 Wer große Sprünge machen will muss viel üben.
Unsere Agility und TeamHundeSport Hunde haben heute die neuen Sichtblenden für die Hürden getestet. Für das Sprungtraining nutzen wir bei Aktion Hund die unterschiedlichsten Spungvarianten. Neu dazu kommen jetzt Sprünge, bei denen der Hund nicht sofort sieht, wohin er springt. Das erfordert Mut und Vertrauen.
Wer es einmal mit seinem Hund testen will hat Glück, denn ein paar Plätze sind in den Sportkursen noch frei! Einfach unter kontakt@AktionHund.de oder per Threema anmelden und los gehts!

Bild könnte enthalten: Gras und im Freien

22.05.2018 Ab sofort ist AktionHund nicht mehr über Whatsapp erreichbar.
Wir nutzen nun den DSGVO konformen Messanger Threema.
Ihr könnt uns jederzeit darüber erreichen.
Natürlich auch weiterhin per SMS, telefonisch oder per E-Mail.


17.05.2018 Erste Kooperation zwischen der Stadtbücherei Bad Nauheim und Aktion Hund
Hundegestützte Vorlesestundemit Aktion Hund für 3-6 Jährige in der Stadtbücherei Bad Nauheim. Heute waren wir mit 12 Kindern und Frau Eberl in der Stadtbücherei Bad Nauheim für die Vorlesestunde verabredet. Mit Unfug und dem großartigen Bilderbuch „Oh nein, Paul“ im Gepäck konnte der Nachmittag beginnen. Nach einer kleinen Vorstellung von Unfug konnte es los gehen. Gespannt lauschten die 3-6 Jährigen den Untaten des Bilderbuchhelden (der heute nicht Paul sondern Unfug hieß) und rieten eifrig mit, wie die Geschichte weiter gehen könnte. Die interaktive Geschichte fesselte die Zuhörer im Kinderraum der Bücherei. Immer wieder sprangen die Geschehnisse aus dem Buch förmlich heraus und so regneten sogar die Blumen, die der Bilderbuchhund ausgrub, auf die Kinder nieder. Mit guten Ideen zum Verlauf der Geschichte konnten die Kinder Hundekekse verdienen, welche sie später in Glitzerhundesticker umtauschen konnten. Auch der echte Unfug bekam Kekse und Streicheleinheiten der kleinen Hundefans. Im Anschluss bastelten die Kinder noch einen lustigen Hund, der sich gaaaanz lang machen konnte.
Es hat Unfug und uns viel Spaß gemacht! Vielen Dank den tollen Kindern und Frau Eberl von der Stadtbücherei! Wir freuen uns schon auf den Leseabend für die älteren Kinder im September!

Bild könnte enthalten: Hund


14.05.2018 Aktion Hund an der Fachschule für Sozialpädagogik
Wir halten einen Fachvortrag über die Grundlagen und Voraussetzungen der hundegestützten Pädagogik in einer der Mentorengruppen für ErzieherInnen im Anerkennungsjahr an der Berufsschule an den Gradierbauwerken, Fachschule für Sozialpädagogik, Mentorenklasse der ErzieherInnen im Anerkennungsjahr, Bad Nauheim am 14.5.18.
Wir berichten über Grundlagen hundegestützter Pädagogik. Grimm und Unfug veranschaulichen den fachgerechten Einsatz von Hunden.
Wir danken der Mentorengruppe für die Einladung, es hat uns gefreut Fragezeichen in Ausrufezeichen verwandeln zu können. Vielleicht konnten wir ja auch den ein oder anderen für diese Arbeit begeistern.

Bild könnte enthalten: 2 Personen

14.05.2018 Neuerungen nach DSGVO bei Aktion Hund könnt ihr im pdf nachlesen:

Neuerungen nach DSGVO AktionHund Kundeninfo1


12.05.2018 Muttertag bei Aktion Hund
Jede „Hundemama“ geht heute mit einer Rose vom Training heim. Wir wissen, ohne Mamas wär es ganz schön schwer!
Also, allen Mamas ein ganz besonderes Dankeschön! Vor allem unserer Mama, sowie denen von Grimm und Unfug!

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

10.05.2018 Heute am „Vatertag“ werden sicherlich viele von Euch grillen.
Damit dabei nichts schief geht und alle Familienmitglieder dabei sein können, hier unsere Tipps zum Grillen mit Hund. Wir wünschen allen Hunden und Vätern einen schönen Tag mit der Familie! (Klick aufs Bild)


05.05.2018 Samstag ist Sporttag bei Aktion Hund.
Egal ob TeamHundeSport, Longieren, Hoppers Agility, Treibball, Agility, Cavaletti oder Activity jeder Hund hat Spaß daran mit seinem Menschen zu arbeiten. So treffen sich Alte, Junge, Wilde, Ruhige, Große, Kleine, Reinrassige, bunt Gemischte, Gesunde und vom Zipperlein Geplagte um gemeinsam fit zu bleiben und Spaß zu haben.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, im Freien und Natur

29.04.2018 Wir sind mit Grimm und Unfug auf einem Treibballseminar von Anja Jakob von Click`n Trick

Zurück vom Treibball Seminar sind wir alle 4 ordentlich müde. Der Einzige, der noch mit Vollpower und scheinbar unerschöpflicher Motivation hätte weiter arbeiten können, ist unser ganzer Stolz Grimm. Unfug hat auch super gearbeitet, nach den ersten Stunden in der Hitze sogar noch im langsamen Sparmodus, aber mit Konzentration. Es gab viel Neues zu lernen und auch viele neue Tipps und Anregungen fürs Training. Wir haben alles schon auf Trainingskarten notiert. Der absolute Hit bei unseren Jungs war die Treibballwippe, klar, dass Papa Kille schon den Bauplan hat!
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

26.04.2018 Grimm und Unfug präsentieren stolz:
Ihre neue AktionHund „Berufskleidung“!
Halsbänder, Geschirre und Kenndecken, unverwechselbar im AktionHund Farben und Bestickung. Die neuen Sachen sollen hauptsächlich in der Öffentlichkeitsarbeit und der pädagogischen Arbeit mit Kindern zum Einsatz kommen.
Wir danken herzlichst Frau Lehnert von „Aladins Tierparadies“ aus Friedberg für diese individuellen, perfekt sitzenden, Maßanfertigungen nach Wunsch.


25.04.2018 Unser Unfug (Olix du petit filou) wird heute 2 Jahre alt.
Mit seinem frechen Gesicht und den drei Strähnchen, die ihm immer über die Augen fallen, erweicht er sofort jedes Herz. Wenn er zu seinen Menschen hoch schaut, scheint er stets über das ganze Gesicht zu strahlen. Niemals erlebt man ihn bei schlechter Laune, denn die schläft er einfach weg, ganz egal in welcher Situatiuon er gerade steckt. Er ist furchtbar frech, sehr aufgeschlossen und neugierig und möchte am liebsten gleich alle Menschen kennen lernen. Unfug nervt Grimm oft bis zu dessen Toleranzgrenze, aber er schafft es durch eine geballte Ladung an Beschwichtigungsgesten immer wieder Grimm zu besänftigen. Das Sozialspiel der Beiden beweist wie sehr sie sich mögen.
Er ist nicht der größte, dafür aber der haarigste unserer Hunde und er hat ein besonderes Gespür für Menschen und deren Einstellung zu Hunden. Seine Mission scheint es zu sein auch den letzten Hundeskeptiker zum Fan zu machen. Er ist auf einem guten Weg!
Wir danken seinen Züchtern für diesen entzückenden, kleinen Rotzlöffel mit der schnellen Zunge und dem großen Herz.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

20.04.2018 Zecken – Alarm!
Hier für euch die wichtigsten Basics zum Thema ‚Hund und Zecke‘.
Denkt daran: der beste Zeckenschutz beim Gassigang ist es, auf dem Weg zu bleiben.
Im Unterholz, auf dem, Feld, mehrere Meter weit weg vom Besitzer oder auf Futterwiesen, Flächen für Wildtiere während der Brut – und Setzzeit oder im Naturschutzgebiet hat der Hund sowieso nichts zu suchen (Bitte auf das Bild klicken).


05.04.2018 „Wo sind Grimms Ellenbogen?“. „
„Warum heißt das nicht ‚Tatze‘ wie bei der Katze?“ „Wo ist seine Brust?“ Viele Fragen gilt es zu klären, wenn AktionHund Kinder ihren Körper mit dem des Hundes vergleichen.
Besonderen Mut und Vertrauen in den pädagogischen Begleithund kostet es, wenn man sich für die nächste Aufgabe ein Körperteil aussuchen darf. Auf diesem wird dann das Leckerlie platziert, welches Grimm zum Fressen angeboten wird. „Ich kann gar nicht hinsehen!“ rufen einige Kinder aufgeregt, als ein anderes Kind nicht seinen Fuß oder Rücken wählt, sondern mutig seine Wange hin hält.


05.04.2018 Gesprächsanlass „Tierheim“

„…Sie sagen ich sehe aus wie ein Wolf, sie sagen ich höre mich an wie ein Wolf, sie sagen ich sei gefährlich….
…Am Hals ein Band, am Band eine Kette, an der Kette ein Pfosten, tief einbetoniert im Boden…“
Er ist ein Hund, er ist einsam und traurig. Alles was er sich wünscht ist über eine Wiese zu laufen und eine sanfte Hand die ihn streichelt. Nachts heult er traurig den Mond an, tags hofft er, dass einer der vorbei gehenden Menschen ihn mit nimmt. Doch niemand will ihn.
Aber eines Tages kommt jemand mit einem Stock, der nicht zum schlagen da ist…
„…Jetzt bin ich, was ich immer schon war, ein guter Hund….“
Ein zutiefst berürendes Buch. Wenige, einfache, aber tief treffende Worte wecken große Empathie für besitzerlose Tiere.
Die schnörkellosen schwarz-weiß Bilder verstärken die hervor gerufenen Emotionen. Dieses Buch kann ich kaum vorlesen ohne zu weinen. Und genau deshalb ist es so großartig. Kein Mensch mit Herz, egal wie alt, kann sich danach noch der Bitte entziehen, sich wieder an den Vorbereitungen für den Stand am Tierheimfest zu beteiligen. Die Aktion Hund Kinder sind hoch motiviert. Kind:“Wenn ich groß bin, rette ich auch einen Hund“
Mit der Zeitungs-Collagentechnik gestalten die Kinder einen eigenen Hund.
Grimm und Unfug schauen zu und bringen alle wieder zum Lachen.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

02.04.2018 Frühjahrsputz mit Grimm.
Es ist Brut- und Setzzeit, Hunde gehören auf die Wege, wer lieber stöbern geht, kommt an die Leine. Grimm und Unfug wissen, sie dürfen den Weg zu keiner Jahreszeit selbstständig verlassen.
Heute spendet Grimm einen Teil seines Winteroutfits den heimischen Vögeln. Diese können die warme, weiche Wolle sehr gut für den Neubau ihres Eigenheims gebrauchen.
Das Einreiben des verbleibenden Fells mit pflegendem Kokosöl gefällt ihm am besten. Nur beim Krallen schneiden und der Zahnsteinbehandlung würde er am liebsten stiften gehen. Aber für Frauchen macht er doch (fast) alles.

Bild könnte enthalten: im Freien

31.03.2018 Frohe Ostern
Wir wünschen allen unseren Kundenhunden, Kunden, Freunden & Unterstützern, Kollegen, Kooperationspartnern und AktionHund Kindern mit ihren Familien fröhliche Osterfeiertage!


28.03.2018 Mowgli
Als wir uns kennenlernten warst du 18 Monate alt, hattest einen Strick um den Hals, kaum Fell und rochst erbärmlich. Du hast uns angebellt und furchterregend geknurrt. Aber wir haben Dich mitgenommen, so wie du warst. Auf der Rückbank unseres Ford Fiesta hast Du zum ersten Mal die Welt außerhalb deines Hinterhofes gesehen und Du hast Angst gehabt. Dein erstes Halsband war dunkelgrün, aber schon bald hattest du eines in jeder Farbnuance. Du liebtest uns (und die Katzen) mehr als alles Andere, fast so sehr wie Essbares. Du mochtest Obst, Gemüse, Fleisch und alles, was Du nicht bekommen hast, hast du dir eben geklaut. Am Anfang hattest Du so viel Angst vor Allem. Hast lieber angegriffen als gefressen oder geschlagen zu werden. Du hast uns manchmal regelrecht zur Verzweiflung gebracht. Aber Du hast unser Leben verändert, ohne Dich gäbe es kein Aktion Hund. Ohne Dich würden wir heute vielleicht Eis verkaufen? Bücher schreiben? … Wir wären vielleicht nie Hundetrainer geworden. Aber mit jeder Verbesserung, mit jedem Trainingsfortschritt war klar, was unsere Berufung ist. Du warst schnell, schon fast berühmt, jeder kannte “Mowgli – den Hund im Strickpulli”. Dein Fell wuchs mit Deinen Fähigkeiten. Du hast alles mitgemacht und hast nichts als Begeisterung, Motivation und Vertrauen in uns gezeigt. Du hattest Muskeln wie ein Leistungssportler, hast Turnierhundesport, Agility, Longieren, Treibball und Flyball gemacht. Du bist zwei Mal die Begleithundeprüfung mit Bravour gelaufen. Nur eines, das hast Du Dir nicht nehmen lassen, Raucher, Männer, Alkoholiker, Aufdringliche und Unangenehme, die mochtest Du nie! Wohin wir auch gingen, Du warst unser Begleiter. Hast im Schuhgeschäft den immer größeren Berg Schuhe und die Handtaschen bewacht. Warst der Mittelpunkt unseres Lebens. Jeden Neuzugang in unserer kleinen Familie hast du akzeptiert. Du hast Grimm und Unfug liebevoll mit uns großgezogen und all Deine Habseligkeiten bereitwillig mit Anderen geteilt. Sogar unsere Liebe und Dein Futter! Wenn Du abends ins Bett gesprungen bist, wolltest Du unter der Decke schlafen, warm zugedeckt, mit dem Kopf auf dem Kissen, in unserem Arm. Irgendwann bist Du in Rente gegangen, Deine Knochen taten weh, Dein Bart und Deine Füße wurden immer grauer und schließlich weiß. Im letzten Jahr hast Du Dich Stück für Stück von uns verabschiedet. Umso mehr von Dir uns verlassen hat, umso mehr veränderte sich Dein Verhalten. Wir haben Dich gepflegt, um Dich gekämpft und akzeptiert, was Du nicht mehr wolltest. Immer weniger von Dir blieb bei uns, immer öfter haben wir uns nicht erkannt. Du warst nicht mehr da, das was blieb, warst nicht Du. Nichts daran erinnerte an den liebevollen, lebenslustigen, kooperativen, geduldigen Mowgli. Du hast Dich davon geschlichen. Heute haben wir Dich gehen lassen. Du hast jetzt keine Schmerzen und Krankheiten mehr, die Dich in den Wahnsinn treiben. Wenn es nach der Station in der Gefriertruhe unserer lieben Tierärztin etwas gibt, dann wartet dort Kasimir, Deine Lieblingskatze auf Dich. Auch Loon, Danger, Deine Kaninchen und all die Anderen werden da sein. Und wenn irgendwann Grimm und Unfug auch kommen, dann pass bitte gut auf sie auf, so wie Du es immer getan hast, bis wir wieder zu Euch kommen. Iss nicht so viele Pralinen und bell ausnahmsweise keine Männer mit langen Bärten an, man weiß, da wo Du bist, ja nie, wer das ist!


24.03.2018 Ostern bei Aktion Hund
In den Trainingsstunden vor dem Osterwochenende war schon der Osterhase aktiv. So konnten sich heute alle Hunde und auch deren Besitzer über bunte Ostereier freuen. Sie waren versteckt im Parcours und auf dem Hundeplatz, oder es gab sie als Gewinn für einen guten Lauf und als Belohnung beim Leinenführigkeits-Eierlauf. Bei bestem Wetter war es ein buntes und vergnügtes Training.


22.03.2018 Heute in der Hunde AG
Wir lesen das Buch „Oh, nein Paul!“ und nutzen die großartigen Gesprächsanlässe die es bietet. Das offene Ende regt die Kinder zu eigenen Ideen an. Schafft es Paul brav zu sein? Oder ist die Versuchung zu groß? Die Kinder wurden von diesem Buch direkt angesprochen, konnten beim Vorlesen aktiv mit machen und begeisterten durch tolle Gemälde.
„Oh, nein Paul“ bekommt von Aktion Hund 5 von 5 Sternen! Wir sind begeistert!


18.03.2018 Der Winter ist zurück.
Schnee, eisiger Wind und Minusgrade konnten uns und unsere wetterfesten Kunden nicht schrecken. Trotzdem hoffen die Erziehungs- und Sportkurse auf baldigen Frühlingsbeginn. Wie es bei Kindern so ist, hatten die Welpen auch im Schnee ihren Spass und begrüßten die Neuzugänge. Willkommen bei AktionHund!
Wir lieben unseren Job – ob es regnet, stürmt oder schneit- wenn unsere Mensch-Hundeteams erwartungsvoll vor uns stehen, macht die Arbeit Spass.


10.03.2018 Planungsphase bei Aktion Hund.
Die heutige Trainingspause nutzen wir für Büroarbeiten. Grimm versucht noch durch den Klau von Stiftedeckeln im Mittelpunkt zu stehen, aber bald gibt er auf und träumt von den neuen Sportkursen. Diese starten pünktlich mit der Saison am kommenden Wochenende und werden noch finalen Vorbereitungen unterzogen. Auch für das Seminar an der Uni muss noch jede Menge getan werden. Unfug schläft friedlich auf der Couch, während auf dem Boden Flipcharts gestaltet werden. Mowgli klemmt sich derweil in den Katzenkorb, hauptsache, die Katze hat keinen Platz mehr, macht nichts, sie belauert auch lieber die Druckerausgabe um den nächsten Ausdruck doch noch vor uns zu erwischen.
Jeder tut eben was er kann, bei Aktion Hund – ein ganz besonderes Familienunternehmen.

Bild könnte enthalten: Hund und Innenbereich

06.03.2018 Erstes Treffen des Arbeitskreises ‚Tiergestützte Pädagogik in der Wetterau‘
Am Freitag den 9.3.18. Nähere Infos zur Teilnahme etc. gerne auf Anfrage bei AktionHund, per WhatsApp oder E-Mail.
Wir freuen uns darauf!

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

04.03.2018 Aktion Hund feiert Geburtstag
Ein langer Tag geht zu Ende. Es war ein toller Tag, dank gutem Wetter, vielen Helfern und tollen Gästen! Kuchentheke, Kartoffelsuppe,Würstchen mit Brötchen, Hundewurst, neue Hundeleute kennen lernen- alte Bekannte wieder sehen, Hindernissparcours und gemeinsamer Spaziergang -so lässt sich Geburtstag feiern. Auf ins zweite Jahr mit AktionHund!


03.03.2018 Happy Birthday Aktion Hund!
Schon 1 Jahr Aktion Hund,
Sport- und Familienhundeschule,
hundegestützte Pädagogik!
Vor einem Jahr haben wir unseren langjährigen Traum umgesetzt und uns selbstständig gemacht. Seit dem ist viel passiert und wir sind stolz auf das, was wir bisher erreicht haben.
Aber was wären wir ohne euch? Danke an alle die uns unterstützen, danke an alle die an die Idee und uns glauben, danke an unsere vielen interessanten Kooperationspartner, danke an alle treuen Altkunden, danke an alle Neukunden, danke an alle AktionHund Kinder und ihre Eltern, danke an alle Kollegen und Vorgesetzten in den Kitas, danke an unsere Eltern und danke an die ,von denen wir lernen durften. Ein besonderes Danke an unsere 3 tollen Hunde Mowgli, Grimm und Unfug!

Bild könnte enthalten: Text

02.03.2018 Erste Kooperation zwischen der Gemeindebücherei Ober Mörlen und Aktion Hund
Ein ‚Hundegrimmi‘ für Kinder!
Grimm folgte heute einer Einladung in die Gemeindebücherei Ober Mörlen. Dort erwarteten ihn 24 Kinder und ihr ehrenamtlich engagiertes Betreuer Team. Thema, der dort stattfindenden Lesenacht, war der Hundekrimi für Kinder: Hund Müller. Pädagogischer Begleithund Grimm zeigte den Kindern wie so eine Spürnase, wie die des Polizeihundes Müller, funktionierte und suchte mit den Kindern versteckte Geldscheine.

Bild könnte enthalten: Hund und Text

24.02.2018 Tunnel im Test
Heute testeten die Hunde im Longierkurs den neuen Regenbogentunnel! Sowohl im Freispiel als auch während der Arbeit bestand der stabile 4m Tunnel den Anforderungen. Die Sportkurse dürfen sich zukünftig auf ein noch bunteres Training freuen.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

15.02.2018 Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Mowgli!
Unser ältester Hund im Patchworkrudel wird heute 12 Jahre. Ohne dich,lieber Mowgli, wären wir nie Hundetrainer geworden und es gäbe keine Sport- und Familienhundeschule AktionHund. In deinen jungen Jahren warst du ein wahrer Vielseitigkeitssportler: Longieren, 2 Begleithundeprüfungen, Turnierhundesport, Flyball, Agility, Cavaletti, Activity. Danke für die tollen, lehrreichen und bunten Jahre mit dir, wir hoffen wir haben noch eine Weile eine schöne Zeit mit dir.

Bild könnte enthalten: Hund und Text

07.02.2018 Nicht alles, was Vitamine hat ist auch gesund für unsere Hunde!
Und nicht alles was uns gut tut ist auch verträglich für unsere Hunde. Aber was gehört denn auf keinen Fall auf den Speiseplan von Bello, Wauzi und Co.? Wir werden oft gefragt, jetzt gibt es die Antwort zum Nachlesen (Bitte auf das Bild klicken)!


04.02.2018 Helau AktionHund
Dieses Wochenende haben wir in den Sport- und Erziehungskursen von AktionHund das Thema Fasching aufgegriffen. Luftballons und Luftschlangen sind hier vielfältig einsetzbar: Umweltgewöhnung, Leinenführigkeit, Festigung von bleibenden Kommandos…
Für weißes Konfetti sorgte am Sonntag der Schnee. Grimm und Unfug hatten es schön warm in ihren hundefreundlichen Kostümen und staunten über das Geschick der Mensch-Hundteams beim Zitronen-Löffellauf.


24.01.2017 Happy Birthday Grimm.
Seit 7 Jahren lieben und schätzen wir unseren Grimm sehr. Er ist der beste Trainerhund, pädagogische Begleithund und tierische Freund den man sich wünschen kann. Danke für diesen besonderen Hund!

Bild könnte enthalten: Hund und im Freien

15.01.2018 Vortrag an der Justus-Liebig-Universität Giessen 
Wie berichten im Studiengang für außerschulische Bildung über hundegestützte Pädagogik, unsere Arbeit mit Grimm und Unfug und erläutern das Konzept der hundegestützten Pädagogik.

Bild könnte enthalten: Telefon

01.01.2018 Zum Jahresbeginn haben sich Grimm und Unfug etwas Schönes überlegt.
Sie möchten den Kindern in den beiden Aktion Hund Kitas eine ganz besondere Freude machen. Sie packen in zwei Kisten alles hinein, was ein Hund so braucht. Unfug legt sogar sein Lieblingsspielzeug dazu, während Grimm nur allzu gerne seine neue Bürste beisteuert. Die gefüllten Kisten überreichen die beiden Kitabesuchshunde dann am ersten Hundetag des neuen Jahres in den Kitas. Somit haben die Kinder die Möglichkeit und noch mehr Motivation, um den richtigen Umgang mit Hunden im Rollenspiel einzuüben. Dies hilft Ihnen dabei, sich in das Lebewesen Hund hinein zu versetzen, seine Bedürfnisse besser wahr zu nehmen und die Umgangsregeln zu verinnerlichen. Daran, dass die beiden Kynopädagoginnen von Aktion Hund und die pädagogischen Fachkräfte der Kitas das Ganze professionell begleiten werden, zweifeln Grimm und Unfug keinen Moment. Sie freuen sich schon auf die Kinder und viele neue, gemeinsame Aktivitäten im Jahr 2018.


_________2017_________


31.12.2017 Wir wünschen unseren Kunden, Kundenhunden, Freunden, Kindern, Kooperationspartnern und Helfern von AktionHund einen guten Rutsch in neue Jahr !
Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit vielen Neukunden, Stammkunden und ihren Hunden, mit kreativen Stunden, Spass & Lachen, Erfolgen & besonderen Jahres Highlights!
Unsere Neuen in der Welpengruppe eröffnen die neue Saison schon sehr vielversprechend.
Herzlich Willkommen bei AktionHund im Jahre 2018


26.12.2017 Silvesterangst
Mit der Freigabe der Feuerwerkskörper ist es nach den Weihnachtsfeiertagen ganz schnell vorbei mit der Besinnlichkeit. In dieser Zeit verbreiten Fans der Pyrotechnik Angst und Schrecken unter den Tieren, mit Dingen die eigentlich Freude verbreiten sollten.
Wir haben einige Dinge, die ihr im akuten Angstfall eurer Hunde machen könnt, hier aufgeschrieben (Bitte auf das Bild klicken).
Passt gut auf Eure Hunde auf, lasst sie am Sylvesterabend nicht allein und lasst sie an der Leine! Wie wäre es mit Wunderkerzen statt Raketen? Vielleicht denkt man zum Beginn des neuen Jahres mal nicht nur an sich, sondern auch an Andere.


24.12.2017 Frohe Weihnachten! Wünschen wir allen Hunden, Stamm- und Neukunden, allen Freunden, AktionHund Kindern und Familien, Kollegen und Kooperationspartnern.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

23.12.2017 Wir wünschen allen Hundefreunden ein besinnliches viertes Adventswochenende im Kreise ihrer Lieben!
Wir von AktionHund haben jetzt für kurze Zeit Urlaub von allen Berufen und können ein bisschen was im Büro weg arbeiten, damit es 2018 gleich weitergehen kann.

Bild könnte enthalten: Text

17.12.2017 Wir freuen uns auf die letzte Woche vor Weihnachten
und wünschen allen Hundemenschen die Möglichkeit, genau dann inne zu halten, wenn sich das besondere Weihnachtskribbeln aus Kindheitstagen durch die Erwachsenenschale durch quetscht und in winzigen Momenten an das Erleben von damals erinnert.


16.12.2017 Noch acht Kalendertürchen bis Weihnachten!
Viele Traditionen führen uns durch die Adventszeit und machen sie zu etwas ganz Besonderem. Damit am heiligen Abend wirklich alle Familienmitglieder gesund und friedvoll unter dem Tannenbaum sitzen, gibt es heute von AktionHund noch ein paar Tipps (Bitte anklicken):


11.12.2017 Der Winter ist da!
Mit ihm kommen glitzernde Eislandschaften, romantisch verschneite Wälder und gemütliche Abende am Kamin. Aber es gibt auch einige Dinge zu beachten! Wie Ihr am Besten Euren Hund durch den Winter bringt, verraten wir Euch hier (bitte anklicken):


10.12.2017 Aktion Hund hat die zweite Kerze angezündet.
Jetzt treten auch die Trainerinnen mal kürzer. Alle Kurse sind in die Winterpause gegangen. Nur die Junghunde und Welpen können nicht warten, diese Kurse laufen durchgängig. Nun ist Zeit für die eigenen Hunde Grimm, Unfug und den alten Mowgli. Neue Seminare und Vorträge werden vorbereitet, die kommenden Kurse inhaltlich aufeinander aufbauend geplant.
Wir wünschen allen Kunden, Freunden, AktionHund-Kindern und deren Eltern, Unterstützern und Kooperationspartnern eine schöne zweite Adventswoche mit viel Zeit für Dinge, die einem am Herzen liegen.

Bild könnte enthalten: Text

09.12.2017 Kurs-Jahres-Abschluss
Heute endeten die zwei Erziehungskurse für Beginner und der für Fortgeschrittene. Gemeinsam überlegte man, welche Kurse für 2018 gebucht werden könnten.
Ebenso fanden die Agilitykurse zum letzten Mal in diesem Jahr statt. Die Sportler ließen die Saison bei Heißgetränken und Weihnachtsgebäck gemütlich ausklingen.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

 


09.12.2017 Geschenke
Wirklich sprachlos machte uns ein Geschenk von einem relativ neuen Kundenpärchen. Selbstlos und stets engagiert für den Tierschutz wählten die Beiden die hundegestützte Pädagogik von AktionHund aus, um mit ihrer Spende dabei zu helfen, Kinder für Tiere und somit für den Tierschutz zu begeistern und ihnen den richtigen Umgang mit Hunden zu vermitteln. Vielen Dank, das wissen wir sehr zu schätzen! Wir freuen uns sehr über 4 tolle Intelligenz Spielzeuge, die wir in unserer pädagogischen Arbeit einsetzen werden!
Jetzt beginnt erstmal das Training der Kita Besuchshunde, damit Grimm und Unfug auch den richtigen Umgang mit den neuen Spielsachen zeigen können. Eine ideale Sache für die kalten Winterabende – auch für Hunde ohne Beruf eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit.

Bild könnte enthalten: Innenbereich

 


06.12.2017 AktionHund wünscht allen „Aktionhundkindern“, „Hundekindern“ & „Kindern ihrer Eltern“ einen schönen Nikolaustag!

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

03.12.2017 Aktion Hund wünscht allen Hunden, Stammkunden, Neukunden, AktionHund Kindern und ihren Eltern, Freunden und Kooperationspartnern einen schönen & verschneiten 1. Advent


02. 12. 2017 Das ist das Haus vom Nikolaus
Im Agilitytraining gab es, so kurz vor dem Nikolaustag einen besonderen Parcours. Die Beginner- und die Profiteams fanden verschiedene Wege zum „Haus vom Nikolaus“.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

02.12.2017 Bei Aktion Hund gibt es dieses Wochenende eine selbstgebackene Weihnachtsüberraschung für die Mensch-Hund-Teams.

Bild könnte enthalten: Essen

28.11.17 Hospitation einer Studentin bei einem Einsatz von Aktion Hund in einer Kita. (Studiengang der außerschulischen Bildung – Justus-Liebig-Uni Gießen)


25.11.2017 Vorweihnachtliche Geschenke…
Gestern bekamen wir für die Arbeit mit den AktionHund-Kindern das Spiel „Ab ins Futterhaus“ geschenkt.
Vielen Dank an:
Das Futterhaus Friedberg
Wir freuen uns sehr, dass sie uns das Spiel für unsere pädagogische Arbeit zur Verfügung gestellt haben.


23.11.2017 Heute ist mal wieder ein Kitabesuchshund in der Kita.
Schon vor der Kita wird er fröhlich begrüßt.
Sein erfreutes Wuffen kündigt Allen an, dass heute wieder Hunde AG ist.

Bild könnte enthalten: Text

19.11.2017 Ich geh mit meiner Laterne und mein Hund mit mir….
Besser spät als nie fand heute der jährliche Laternen-Staffellauf der Agilitysportler statt. Auch die Neuzugänge schlugen sich wacker!
Danke das ihr jede Idee begeistert mitmacht und offen seid für Kreatives.
Gute Besserung an die fehlenden erkrankten Hunde.


13.12.2017 Das große Backen
Auch das Team von AktionHund kommt jetzt nicht mehr an Weihnachten vorbei und zur Adventszeit gehören auch selbst gebackene Plätzchen für die Vierbeiner…
5 Sorten fanden heute den Weg in den Backofen: Maismehl-Thunfisch-Karottenwirbel,Vollkorn-Apfelstreifen mit Frischkäse und Kokos, Puten-Joghurt-Scheiben, Reis-Barffleisch-Parmesanhäppchen, Vollkorn-Käse-Ecken


12.11.2017 Gerade in Arbeit…
die Neuauflage der Kinderregeln für den richtigen Umgang mit dem Hund in Begegnungssituationen.
Die Grafiken sind erstellt. Nun geht es zur Weiterverarbeitung….


22.10.2017 Gassi-Tour
Trotz anfänglich schlechter Wetterlage sind heute fast alle angemeldeten Mensch-Hund-Teams zur Gassitour aufgebrochen. Vielfältige und lustige Spiele wurden gespielt und die ein oder andere Gehorsamkeits- oder Leinenführigkeitsübung abverlangt. Zwei Hunde waren neu bei AktionHund – Herzlich Willkommen! Nach der, dann doch drei stündigen Tour, kehrten die Hungrigen anschließend ins Gasthaus ein und ließen den schönen Tag lustig ausklingen. Vielen Dank an alle Teilnehmer und die vielen positiven Rückmeldungen.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

20.10.2017 Angebot von hundegestützten Bewegungsspielen mit Kurzeinleitung Vielen Dank dem Team für die super Organisation! Vielen Dank den tollen Kindern, es hat Spass gemacht! Thema: Hundegestützte Bewegungsspiele mit Kurzeinleitung zum Thema Hund.


15.10.2017 Aktion Hund ist zurück von der Messe ‚Hund und Pferd‘ in Dortmund.
Es war ein langer, anstrengender aber informativer und lustiger Tag. Zwar haben wir einige uns bekannte Fachaussteller vermisst aber auch Neues entdeckt. Unter anderem haben wir fürs Training eine neue biotane 10m Schleppleine mitgebracht und neue Kauartikel für Übungen in den Erziehungskursen. Etwas ganz Wunderbares entdeckten wir an einem Stand für ‚Beschäftigungsspielzeug‘. Bestimmt wird es den Aktion Hund Kindern in den hundegestützten Angeboten viel Freude bereiten, dieses tolle Funktionsauto mit versteckten Leckerlieerarbeitungsmöglichkeiten auszuprobieren.


30.09.2017 Ab in die wetterfesten Klamotten!
Heute ist wieder Training mit Aktion Hund! Bis gleich!


19.09.2017 Heute schon gelobt?
KOMPLIMENTE TAG am 25. September 2017

Liebe Kunden,liebe Freunde und Fans von Aktion Hund,
Wir laden euch ein mitzumachen! Aktion Hund ist Teil der Kiks Up Familie.Aus diesem Grund wollen auch wir in diesem Jahr der Tradition des Komplimentetages nachgehen.In den Trainingsstunden bei Aktion Hund können auch gerne Komplimentekarten ausgefüllt und mitgenommen werden. Damit könnt ihr Anderen eine große Freude machen! Und vielleicht wartet ja sogar auch eine Komplimentekarte auf euch oder euren Hund

Bild könnte enthalten: 1 Person

19.08.2017 Aktion Hund meets Elvis.
Elvis Festival in unserer schönen Stadt.


08.08.2017 Der Ferienkurs 2017 ist zu Ende gegangen.
Ein vielfältiges Programm sorgte für Spass und Abwechslung für unsere Agilityprofis. Ganz nach Kundenwunsch waren Teil des Ferienkurses: Erziehungsübungen beim Stadtgang, Activitytraining für unsere Sporthunde und Waldagility.Für viel Spass sorgte auch die Zusammensetzung verschiedener Aufgaben aus den Sportbereichen: Longieren,Tricktraining und Dogdance zu einer“Zirkusshow“. Wir danken unseren Mensch-Hundteams für ihre Treue, Flexibilität, Offenheit und Mut zu neuen Dingen! Es hat Spass gemacht!
Nun geht es weiter mit dem Profi-Agilitytraining und wir freuen uns schon, die Urlauber wieder im Training begrüßen zu können.


05.08.2017 Aktion Hund backt
Grimm, Mowgli und Unfug lieben sie! Selbst gebackene Hundeplätzchen. Habt Ihr auch schon mal für Eure Lieblinge gebacken? Es ist ganz einfach!
In den Käsekrachern, dem Lieblingsrezept unserer Jungs sind: Parmesan, Schafkäse, Kräuter, Reisvollkornmehl, Eier und Leinöl.
Aber es gibt noch viele andere gute Sorten, zum Beispiel die Wetterauer Herzen mit Hühnchen, die Süßmäuler mit Banane, die Thunfischschnapper und die LeckerKräcker mit Leberwurst.


05.08.2017 Hund mit Handicap
Der kleine Toto zeigt es uns ganz deutlich. Egal wie alt, wie eingeschränkt oder wie groß man ist, bei Aktion Hund findet jeder etwas, was ihm Freude macht!
Toto kommt aus dem Tierschutz, er hat nur ein Auge und auf diesem sieht er nichts, er hat Probleme mit den Bandscheiben und hört schlecht. Aber seine Lebensfreude zeigt er, wenn er einen Treibball findet. Super Toto, nur nicht unterkriegen lassen!
Du bist der Star des Tages und ein Vorbild für Alle die Trübsal blasen.


27.07.2017 Welpenstunde bei Aktion Hund
Impressionen aus dem Training
Unsere liebe Tierfotografin Sandra hat die schönsten Momente fest gehalten, natürlich bekommen alle Hundebesitzer die Bilder ihrer Hunde wieder zugeschickt!


21.07.2017 Geschirre
Oft werden wir gefragt, wie ein gutes Geschirr sitzen muss oder begegnen Hunden, die an ganz schlecht sitzenden Geschirren geführt werden. Also haben wir die wichtigsten Tipps für euch aufgeschrieben und gezeichnet.


17.07.2017 Schau mal rein, Welpentraining bei Aktion Hund …


17.07.2017 Neue Geräte
Agility bei Aktion Hund – Ein neuer Sacktunnel und der neue Slalom bieten neue Trainingsmöglichkeiten.


13.07.2017 Die A-Wand und die Wippe sind da
Große Freude bei Aktion Hund. Endlich sind die neuen Agility – Kontaktzonengeräte da! Hier die ersten Fotos von den Testläufen.
Kontaktzonenregeln in Kürze:
Die Kontaktzone der A-Wand, der Wippe und des Laufstegs muss vom Hund mit mindestens einer Pfote deutlich berührt werden; dies gilt natürlich für den Auf- und Abstieg….


11.07.2017 Aus gegebenen Anlass:
Heute rasten uns zwei unangeleinte große Hunde mitten ins Training. Selbst nach Aufforderung durch uns und die Kunden wurden die zwei, sich weiträumig von Frauchen entfernenden Hunde, nicht angeleint oder ernsthaft zurückgerufen.
Deshalb nochmal folgender Beitrag:

Immer wieder die gleichen Fragen an uns:
„Warum soll ich meinen Hund nicht an der Leine
zu einem anderen Hund lassen?“
„Warum lassen wir die Hunde nicht einfach zusammen spielen, die regeln das dann doch unter sich?““
Und immer wieder die gleiche Antwort!
Hier noch einmal zum Nachlesen:
Begegnungen mit anderen Hunden gestalten (Klick auf das Bild):


10.07.2017 Eindrücke aus dem Ferienkurs vom 08.07.17 Thema: Activity


09.07.2017 Bau des Steges
Der Bau des neuen Steges hat uns fast eine Woche Zeit gekostet. Aber jetzt ist er fertig! Wir brauchten einen Steg für verschiedene Kurse und Sportarten. Wir wollten einen sicheren, breiten, standfesten, nicht so hohen und transportablen Steg. Nach dem Bau der Hindernisse, des Wackelbrettes und des Agi-Tisches war der Steg eine neue Herausforderung. Ohne unseren Vater und sein handwerkliches Können und seine Ausstattung wäre das nicht möglich gewesen – Danke Papa!


06.07.2017 32 Grad – da ist jede Abkühlung willkommen, auch wenn es im Welpenpool von Unfug etwas eng wird. Da muss man abwechseln…
Und denkt bitte daran, Hunde können nicht schwitzen wie wir, sie regulieren Körperwärme über das Hecheln und schwitzen nur an den Pfoten. Ab 20 Grad ist es lebensbedrohlich wenn der Hund nicht irgendwo abkühlen kann.
Also Pool statt Auto!


30.06.2017 Ferien in der Kita, Grimm und Unfug sagen Tschüss zu allen Aktion Hund- Kindern!
„Es war ein tolles Jahr mit euch. Es ist erstaunlich was ihr alles gelernt habt, ihr seid jetzt Kinder-Hundeprofis und mit eurer kleinen HundeUrKunde gut gerüstet für Hunde Begegnungen. Vielen Dank dass ihr immer auf uns Hunde Rücksicht genommen habt und so vorsichtig und lieb mit uns gewesen seid. Vielen Dank für das zusammen Spielen, Sport machen, Lesen,Basteln, Belohnen und streicheln. Danke für eure Hilfe für unsere Artgenossen im Tierheim!“
Besonderen Dank für eure lieben Grüße, Bastelsachen, Worte und Geschenke zum Abschied, schön das ihr auch nochmal an uns gedacht habt! Eure Kita-Besuchshunde Grimm und Unfug


13.06.2017 Aktion Hund geht mit Kiks-Up eine Kooperation ein
Aktion Hund unterschreibt die KiksUp Bildungsvereinbarung und wird Netzwerkpartner von KiksUp-familie.net. Das Qualitätsgesicherte Netzwerk besteht aus privaten, kommunalen, regionalen und freien Anbietern, welche die Bildungsvereinbarung zur Grundlage ihrer pädagogischen Maßnahmen und Angebote machen.


27.08.2017 Eine Kooperation zwischen Aktion Hund und dem Tierheim Wetterau entsteht.
Die Aktion Hund Kinder besuchen das Tierheim und helfen beim Sommerfest. Tierheimwelpen besuchen das Welpentraining von Aktion Hund.


14.07.2017 Aktion Hund geht eine Kooperation mit der ev. Familienbildungsstätte Wetterau bezüglich diverser hundegestützter Angebote ein.


22.06.2017 Das Kita Programm von Aktion Hund wird mit dem Kita-Präventionspreis ausgezeichnet.
Aktion Hund erhält den ersten Platz in der Kategorie „Kindergesundheit“


15.06.2017 Aktion Hund geht eine Kooperation mit dem HSV Berstadt bezüglich der Platznutzung für die Sport- und Familienhundeschule ein.
Auf eine gute Kooperation!
Ein Teil der Hundesportgeräte ist umgezogen. Die Hundesportkurse von Aktion Hund gibt es ab sofort auch in Wölfersheim. Wir freuen uns auf schöne Trainingssamstage auf dem Trainingsplatz des HSV Berstadt und bedanken uns für die Kooperation.


06.06.2017 Der Outdoorkurs geht zu Ende!
Nach sechs gemeinsamen, lustigen und lehrreichen Treffen von April bis Juni 2017 geht nun die gemeinsame Zeit im Outdoortraining zu Ende. Wir wünschen allen Hund-Mensch-Teams weiterhin gutes Gelingen in der Umsetzung des Gelernten und vor allem viel Spass beim „nicht einfach nur Gassi gehen“.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in weiterführenden Kursen und Seminaren!


10.04.2017  Wir sind nun Multiplikatoren für das Bisspräventionsprogramm Blue Dog der Veterinärmedizinischen Gesellschaft.
Mit dem Blauen Hund lernen 3- bis 6-jährige Kinder den gefahrlosen Umgang mit dem Familienhund.


_________2016_________


September 2016 Aktion Hund geht mit dem Kita Programm in die Praxis.
Aktion Hund erhält die Zusage für eine dauerhafte Umsetzung in zwei Kindertagesstätten.