Aktuelles 2020

Veranstaltungen von AktionHund, aktuelle Informationen, Tipps etc. finden hier, nach dem Datum der Veröffentlichung, chronologisch einsortiert.
Termine für die Hundeschule von AktionHund finden Sie unter folgendem Bildlink:
______2020_________

20.07.20 Sommerinfo in der Urlaubszeit von Aktion Hund
Im PDF-Link unter dem Text habe wir euch ein paar nützliche Informationen zum Thema „Hunde im Sommer“, Beschäftigungsideen und Infos über Neuerungen in der Hundeschule zusammengestellt. Wir wünschen allen eine schöne Sommerpause und freuen uns, euch im zweiten Halbjahr wieder zusehen.

Das Welpentraining läuft selbstverständlich auch in der Sommerpause weiter!

Sommerinfo AktionHund 2020

11.06.20 Aktionstage im Sommer

Die Aktionstage im Sommer sind geplant!
Mehr unter folgendem Info PDF:
Aktionstage im Sommer


Wichtig – Hundetraining in der Coronakrise Update 11.06.20


Es gab Änderungen durch die neue Verordnung vom 10.06.20 Wir haben die Abstands- und Hygieneauflagen auf den neusten Stand gebracht. Dazu lest bitte unbedingt unsere Coronaregeln bei AktionHund unter folgendem Link:
Coronaregelung bei AktionHund Update 11.06.20


28.05.20 – Er ist da – Nachwuchs bei Aktion Hund

Liebe Aktion Hund Freunde,

vor nun schon fast zwei Wochen wurde unser Anton Lino geboren. Kind und Mutter geht es gut, beide sind zu Hause bei ihren Liebsten und genießen die erste Zeit miteinander. Anton ist der erste zweibeinige Nachwuchs in der Aktion Hund Familie und als solcher trägt er schon fleißig fast ausschließlich Bodys mit Hunden drauf und sein ständiger Begleiter ist ein kuschelweicher Schmusehund. Grimm und Unfug begegnen ihm respektvoll und neugierig. Wenn Anton schreit ist von beiden allerdings nichts mehr zu sehen.
Auf Grund der Coronakrise kann Anton in den nächsten Monaten leider noch nicht mit zum Training kommen, um alle Menschen die sich schon auf ihn gefreut haben, kennen zu lernen. Aber seine Mutter freut sich jetzt schon darauf ihm zu zeigen, wofür ihr Herz schlägt.

Wir freuen uns sehr über die vielen Glückwünsche und die Geschenke die uns erreicht()en! Vielen Dank, schön, dass ihr an uns denkt und euch mit uns freut!

Liebe Grüße

Birgit, John und Anton Lino


10.05.20 Muttertag bei Aktion Hund
Heute gab es in der Hundeschule für alle „Hunde-Mamas“ leckere selbstgebackene Hundekekse in Herz und Rosenform. Mit Liebe füttern, ganz ohne erzieherischen Hintergedanken – einfach weil es Schön ist!
Wenn wir unseren Hund streicheln und dabei in die Augen blicken, steigt bei uns der Oxytocin (Bindungshormon) Pegel an. Das Zusammengehörigkeitsgefühl wird gestärkt. Studien erwiesen, dass dies nicht nur bei Menschen sondern auch zwischen Menschen und Hunden der Fall ist. Also liebe „Hundemamas“ streichelt und verwöhnt eure Hunde, einfach weil es euch gut tut. Ihr werdet merken das das dabei entstehende Oxytocin stressreduzierend, angstlösend, beruhigend und blutdrucksenkend wirken wird. Es verbessert langfristig euren psychischen Zustand sowie eure körperliche Gesundheit, besonders euer Herz- und Kreislaufsystem.


04.05.20 Ausfälle durch Corona
Leider mussten eine Stunde im SportMix-Kurs und auch Aktionstage der Coronaschließung zum Opfer fallen, wir können sie aus Zeitgründen leider nicht nachholen. Wir danken allen MenschHund-Teams für das große Interesse an den Aktionstagen und dem SportMix-Kurs. Bestimmt wird es ein solches oder ähnliches Angebot wieder geben.


12.04.20 Osterüberraschung
Für alle Hunde die momentan auf den Beginn oder die Fortsetzung ihres Trainings warten müssen, gab es am Ostersonntag eine Osterüberrraschung von Aktion Hund. Die Hunde konnten sich den ganzen Tag über, völlig kontaktlos kleine Osterpräsente abholen. Kerstin von Aktion Hund hatte extra Oster-Hundekekse in verschiedenen Geschmackssorten, Farben und in niedlichen Ostermotiven gebacken. Passend zur momentanen Situation gab es auch noch Taschentücher mit Hundemotiv für Frauchen und Herrchen dazu.

Einge Hunde hinterließen auch kleine Überraschungen für das Aktion Hund Team, vielen Dank, wir haben uns sehr gefreut! Die Kundenfotos die wir erhalten haben zeigen einige der Kundenhunde mit ihren Ostergeschenken:


10.04.20 Frohe Ostern vom ganzen AktionHund Team
Grimm und Unfug haben schon Osterüberraschungen gesucht und gefunden! Habt eine schöne Osterzeit und nutzt das gute Wetter für ein paar Suchspiele mit eurem Hund.
Wir hoffen sehr, dass wir uns bald wieder sehen und mit dem Training weiter machen können.
Liebe Grüße Kerstin und Birgit mit Grimm und Unfug.

März 2020 Sport Mix – Basis Übungen
Dieses Jahr beginnen wir die Sportsaison mit einem Minikurs (2 Termine) mit einem Sport-Mix. In diesen zwei Stunden möchten wir  an den Basisfähigkeiten der Mensch- Hundteams arbeiten. Von der langen Winterpause steif gewordene Glieder wieder in Schwung bringen und Erinnerungen an wertvolle Basisübungen auffrischen. Beginner lernen hier die wichtigsten Basics, damit Sie sich später in den spezifischen Kursen gut einfinden können. Wir werden in den zwei Trainingsstunden aus allen diesjährig angebotenen Sportarten mindestens eine Basisübung anbieten. Einige Übungen werden Sportartübergreifend sein. Ihr Vorteil wird es sein, einmal in verschiedene Beschäftigungsformen Einblick zu bekommen.


06.12.19- 05.04.20 Aktionstage in der Wintersaison 2020

Die Wintersaison bei Aktion Hund hat bereits begonnen. Es sind nur noch wenige Plätze der Aktionstage frei. Bei großem Interesse an einzelnen Tagen führen wir Wartelisten für evt. Erweiterungen.
Das Info-PDF seht ihr unter folgendem Bild-Link:


08.01.20 Info: Positive Erziehung- Positive Rocks Kampagne

Wir unterstützen die „Positive Rocks“ Kampagne des IBH e.V. (Internationaler Berufsverband der Hundetrainer). Im Training und im allgemeinen Umgang mit Hunden in der Sport- und Familienhundeschule Aktion Hund wird auf neuste Ergebnisse der Lernforschung und der Kynologie eingegangen. In unseren Werkzeugkoffern liegen positive Ausbildungsmethoden. wir arbeiten mit Motivation, positiven Verstärkern, Markersignalen, Geduld, freundlichen Hilfsmitteln, Fachwissen und Erfahrung. Wir trainieren zum großen Teil mit Futterbelohnungen, Spiel und funktionalen Verstärkern.
Unter dem folgendem Bildlink erfahrt ihr mehr zur Kampagne:


Januar 2020 Info: Neue Sportart bei Aktion Hund
Parcour – ein unabhängiger Hundesport mit vielfältigem Mehr…

Liebe AktionHund-Sportler,

für das Jahr 2020 haben wir unser Programm durch eine tolle, neue Hundesportart ergänzt. Sie ermöglicht es uns Euch ein Training für eure Hunde anzubieten, das noch bunter und vielfältiger ist. Lasst Euch auf ein neues Abenteuer ein und bringt das Zusammenspiel eures Mensch-Hunde-Teams auf ein ganz neues Level.

Parcour bei AktionHund

Diese Sportart ist besonders zu empfehlen für Agility-, Turnierhundesport- und Team-Hunde-Sportler, welche vielseitiger und freier von festen Vorgaben trainieren möchten. Aber auch Neueinsteiger können hier eine neue Beschäftigungform für sich und ihren Hund finden.
Parcour bezeichnet eine Hundesportart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers und dem Zusammenspiel von Hund und Mensch möglichst effizient durch einen Hindernissparcours zu gelangen. Der Hund wird von seinem Besitzer über einen sich verändernden Aufgabenparcours gelenkt. Einige Hindernisse können dabei von sportlich ambitionierten Hundebesitzern auch selbst genommen werden. Da Parcour körperliche und geistige Fitness des Hundes fördert und fordert, wird dem Wohlergehen des Körpers besondere Beachtung geschenkt. Angepasst an das Alter, den Fitness- und Ausbildungsstand der Hunde, wird die Bewältigung der Hindernisse und Aufgaben weitestgehend auf die persönlichen Vorrausssetzungen abgestimmt.
Die Hindernisse und Aufgaben in Parcour setzen sich aus Hundesportgeräten verschiedener Sportarten zusammen, so findet man hier ein vielfältiges Angebot hauptsächlich aus den Bereichen Agility und TeamHundeSport. Aber auch Geräte und Bewegungsaufgaben aus den anderen Sportarten von AktionHund finden ihre gezielte Anwendung.

Ziele: Bei Parcour ist nicht die Geschwindigkeit entscheidend, sondern im Rahmen der Fähigkeiten der Mensch-Hund-Teams ein schneller oder aber gemütlicherer aber flüssiger und natürlicher Bewegungsablauf mit vielen Führungstechniken aus dem Agility und diversen Distanzsportarten. Konditionelle und koordinative Fähigkeiten, und das Zusammenspiel und die Kommunikation der Mensch-Hund-Teams werden geschult. Wichtige Grundelemente sind das korrekte Anleiten des Hundes, Grundgehorsam, Denkleistungen, das führen an der Leine mit Ziel zum freien Führen, Balancieren und Klettern, Stoppen, Drehen, Springen und  Landen.