Projektunterstützung

Projektunterstützung und Einzelangebote zum Thema Hund in Bildungseinrichtungen

 

Neben unserer hundegestützten Arbeit zu den Schwerpunkten Leseförderung (Literacyerziehung), Bewegungsförderung und der Unfallprävention unterstützen wir pädagogische Fachkräfte gerne bei Projekten, Unterrichtsgestaltungen und Aktivitäten zum Thema „Hund“.

Hunde sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesellschaft. Die  Begegnung mit ihnen ist selbst für Kinder die keine Hunde in ihrer Familie oder im Bekanntenkreis haben im Alltag unvermeidlich. Trotzdem gibt es viele kindliche Mißverständnisse über Hunde und noch viel mehr Unsicherheit bei den Bezugspersonen. Wir bieten einen Einblick in das Thema Hund, können Fragen fachlich korrekt aber altersgerecht beantworten und gehen dabei (unter Berücksichtigung der Lernziele) gerne auf die Inhalte ein, welche ihr Thema vervollständigen (Wölfe, Körper des Hundes, Verhalten, Rassen, Welpenaufzucht…).

Unsere pädagogisch und kynologisch ausgebildeten Fachkräfte kommen dazu in Ihre Einrichtung (Kita, Schule, Betreuung, Bücherei, Ferienangebote etc).

Für die Kinder besteht die Möglichkeit die pädagogischen Hunde kennen zu lernen. Wir beantworten alle Fragen rund um die Vierbeiner und initiieren gerne auch Interaktionen der Kinder mit dem Hund.

Alle Angebote werden mit den Fachkräften der Betreuungseinrichtungen bzw. den Erziehungsberechtigten abgesprochen und individuell auf die Kindergruppe abgestimmt.

Wir unterstützen Sie gerne bei ihrem Vorhaben, stehen ihnen aber auch bei  Elterninformationsveranstaltungen und einzelnen Terminen, Unterrichtsbesuchen etc. zur Verfügung. Gerne beraten wir sie auch zum richtigen Verhalten (Kind und Aufsichtsperson) bei Begegnungen von Kindergruppen mit streunenden Hunden oder dem präventiven und deeskalierenden Umgang mit Hunden in einem Haushalt mit Kindern (Betreuung im häuslichen Umfeld, Tagesmütter etc).

 Bei einem Klick auf das entsprechende Bild erfahren sie mehr über unsere weiteren Schwerpunkte:

Bewegungsförderung bei Kindern

Literacyerziehung

Unfallprävention

 

Aktuelle Informationen zu interessanten Veranstaltungen rund um das Kynologische und kynopädagogische Angebot von AktionHund finden sie bei Aktuelles„!

Sie haben weitere Fragen? Sprechen Sie uns an!